Europabus in Bayern - am 07.05. in Erlangen und am 08.05. in Nürnberg

Erstmals geht vor & während der bayernweiten Europawochen ein Europabus durch ganz Bayern auf Tour, um auf die Europawahl am 26. Mai 2019 aufmerksam zu machen, um rund um das Thema Europa zu informieren und um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen – zu ihren Meinungen und Befürchtungen, ihrem Lob und ihrer Kritik an Europa und zu ihren Wünschen und Vorstellungen für die künftige Ausgestaltung der Europäischen Union.

 

Veranstalter des Projekts ist das Bayerische Bündnis für Toleranz, Hauptkooperationspartner ist die Bayerische Staatskanzlei. Weitere Kooperationspartner sind: die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, das Erzbistum München und Freising, der Deutschen Gewerkschaftsbund in Bayern, die Katholischen Erwachsenenbildung Bayern, das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus, der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband, der Stiftung Bildungszentrum Freising, und dem Busunternehmen „Linie94“. Städteabhängig wird der EuropaBus gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“

 

Mit dem EuropaBus durch Bayern: 30.04. – 13.05.2019

Besuchen Sie uns online: europabus.org

30.04. Marktredwitz | 01.05. Amberg | 02.05. Deggendorf | 03.05. Regensburg | 04.05. Augsburg | 05.05. Bamberg | 06.05. Bamberg | 07.05. Erlangen | 08.05. Nürnberg | 09.05. München | 10.05. Rosenheim | 11.05. Memmingen | 12.05. Würzburg | 13.05. Aschaffenburg

 

„Offen und frei – Europa | Demokratie | Menschenrechte“: 17.-18.05.2019

Freitag, 17.05., Fachtagung, 13.00 – 18.30, Kreuz+Quer Erlangen

Freitag, 17.05., Deutsch-Ungarische Lesung, 19.30 Uhr, VHS Erlangen

Samstag, 18.05., Aktionstag, 10.00 – 14.30 Uhr, Kreuz+Quer Erlangen

Kontakt

Pfarramt

Marktplatz 1, 90542 Eckental-Eschenau
09126 288508, Fax: 09126 288509
E-Mail: pfarramt.eschenau@elkb.de

Büro:

Hier kümmert sich Heidemarie Hohe gerne um Ihr Anliegen.

Das Büro ist in der Regel geöffnet:
Mo - Mi + Fr 9 - 12 Uhr, Do 16 - 18 Uhr

Geschäftsführung:

Pfarrer Martin Irmer, 1. Pfarrstelle

Bankverbindung

Girokonto   

IBAN: DE43 7706 9461 0006 4129 55 BIC: GENODEF1GBF

Gaben- und Spendenkonto

IBAN: DE87 7706 9461 0106 4129 55 BIC: GENODEF1GBF

Kirchgeldkonto

IBAN: DE95 7706 9461 1006 4129 55 BIC: GENODEF1GBF