Taufe

Vieles Wissenwerte über die Taufe selbst, das Patenamt, Hintergründe und ganz praktische Tipps (z.B. Hinweise auf Taufsprüche aus der Bibel) finden Sie auf den Internetseiten unserer bayerischen Landeskirche.

Bei uns in Eschenau

Wenn Sie eine Taufe anmelden möchten, wenden Sie sich einfach an unser Pfarramt. Dort werden Ihnen die nächsten möglichen Taufsonntage genannt und Sie können einen Termin auswählen. Sobald feststeht, welcher Pfarrer oder welche Pfarrerin für diesen Tauftermin zuständig ist, wird diese/r sich rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen oder Sie haben bereits die Telefonnummer im Pfarramt bekommen und melden sich selbst.

Taufgespräche

Seit einiger Zeit gibt es in unserer Gemeinde ein Tauftreffen, an dem Eltern und Paten der zu taufenden Kinder eines Taufsonntags zusammenkommen, sich gegenseitig kennenlernen, Interessantes zur Taufe hören und gemeinsam den Taufgottesdienst planen.

Wenn Sie sich für einen Tauftermin anmelden, dann notieren Sie bitte auch den Termin des vorausgehenden Tauftreffens; dieser findet regelmäßig mittwochs in der Alten Kanzlei von 20 - 21 Uhr statt.

Patenamt

Die Paten brauchen, wenn sie nicht evangelisch sind oder nicht zur Kirchengemeinde gehören, eine Patenbescheinigung von ihrem Heimatpfarramt.