KiTa Arche Noah

Am Samstag, dem 18.9.21 von 10.00 – 13.00 Uhr findet in den drei KiTas der Kirchengemeinde Eschenau ein Tag der offenen Tür statt.

Sie erhalten die Möglichkeit, die Einrichtungen zu besichtigen. Die Mitarbeitenden führen Sie durch die Räume und den Garten, geben Ihnen Informationen und beantworten Ihre Fragen.

Bitte bringen Sie einen Nachweis gemäß der 3G Regeln mit.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung für ein Zeitfenster jeweils für eine halbe Stunde. Bitte rufen Sie am Nachmittag an.

Der Tauferinnerungsgottesdienst findet diesmal digital statt.

Ab Sonntag, 18. April um 9.30 Uhr können Sie den Gottesdienst auf YouTube anschauen.

Nehmen Sie eine kurze Auszeit von Ihrem stressigen Alltag - zu welcher Zeit es für Sie am besten ist.

Das Video können Sie ab Sonntag hier starten:

 oder auch direkt bei unserem YouTube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCiU9Y5hoGZfbkGyH-n6F96w

  •  Frühdienst ab 7.00 nur noch für Häschenkinder möglich, mit (soweit machbar) fester Betreuungsperson.

  • Füchse- und Störchekinder haben keinen Frühdienst gebucht! Ab 7.30 Uhr öffnen dann auch die Füchse und Störche.

Bringzeit: weiterhin bis 8.45 Uhr ist das Kind bitte in der Gruppe angekommen.

Abholzeiten Krippe:

11.45 Uhr – 12.00 Uhr

Liebe Eltern,

bitte erlauben Sie mir einige Wort an Sie zu richten. Im September 2020, sozusagen mitten in der Pandemie haben meine Kolleginnen des Elternbeirates und ich diese Aufgabe übernommen. Normalerweise ist die Arbeit eines Elternbeirats geprägt davon, sowohl beratend dem Träger und der Leitung zur Seite zu stehen, aber auch mit der Organisation von Festivitäten, mit dem Sammeln von Spenden und vielen Dingen rund um das Leben in der Arche Noah.

Wir sind ein junges, dynamisches, engagiertes Team und arbeiten seit Anfang des Jahres im "Container mit Herz". Der Container ist eine Übergangslösung bis zum Neubau unserer Kita in Eschenau.
Derzeit betreuen wir 24 Kinder in zwei hellen und großen Krippengruppenräumen und 25 Kinder in einer Kindergartengruppe. 
In den Krippengruppen benötigen wir Verstärkung durch eine Pädagogische Kraft (Ausbildung als Erzieher*in bzw. Kinderpfleger*in) mit 35 Std/Wo. zum nächstmöglichen Zeitpunkt.