Kunstprojekt "Artist in residence" in der Ostregion

Alle Teilnehmenden um einen Tisch
Bildrechte: www.kirchengemeinde-eschenau.de

In einem ersten Treffen haben Interessierte aus der Ostregion ein Kunstprojekt vorbereitet, das auch unsere Kirchengemeinde ab Herbst diesen Jahres bereichern wird.

In diesem Projekt werden eine Künstlerin oder ein Künstler in einem offenen Prozess sich vor Ort in das Leben der Kirchengemeinden einbringen, dort an unterschiedlichen Orten wohnen, Gottesdienste, Gruppen und Veranstaltungen besuchen, sich davon inspirieren lassen und wiederum etwas einbringen.

Gezielt werden für Artist in Residence Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgesucht, die sich in ihren künstlerischen Herangehensweisen völlig unterscheiden, um etwas ganz Besonderes im jeweiligen Kontext entstehen zu lassen. Das Projekt wird gefördert vom Kunstfonds der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern (ELKB) und dem Kunstfonds Bayern.