Projekte

Schlaubären

Die Schlaubären heißen unsere Vorschulkinder. In ihrem letzten Kindergartenjahr haben die Schlaubären ein ganz besonderes Programm, das sie auf die Schule vorbereitet.

Sie nehmen am Zahlenland zur spielerischen mathematischen Bildung teil und gehen gemeinsam mit dem Außerirdischen Wuppi auf eine Abenteuerreise durch die phonologische Bewusstheit.

Darüber hinaus finden vielfältige gemeinsame Aktionen mit der Grundschule Brand statt. Ein Patenprogramm sorgt dafür, dass die Schlaubären schon vor Schulbeginn Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der jeweiligen 2. Klasse der Grundschule haben. Darüber hinaus besucht uns 14tägig für 1 Stunde eine Erstklasslehrerin in den Kindergartengruppen, damit auch die Schule einen guten Einblick in die Kinderhausarbeit erhält.

 


Nachmittagsprojekte

Immer wieder mittwochs und donnerstags Nachmittag von 13.45-14.45 Uhr wechseln sich Kreativangebote mit Projekten zum Kirchenjahr und christlichen Festen ab. Die Kinder entscheiden selbst, ob sie teilnehmen möchten. Bitte holen Sie Ihr Kind an diesen Tag nicht vor 14.45 Uhr ab.