Elternbeirat

Elternbeiratssitzungen sind öffentlich und können von allen interessierten Eltern besucht werden. Sie finden normalerweise hier im Kindergarten statt und sowohl die Termine, als auch die Protokolle hängen an der Info-Wand im Eingangsbereich aus.

Allerdings ist auch der Elternbeirat auf Grund der Covid-19 Pandemie eingeschränkt in seinen Möglichkeiten. Deshalb wird auch hier auf virtuelle Kommunikation gesetzt. Leider ist eine öffentliche Teilnahme an den Sitzungen so schwerlich durchführbar. Protokolle werden jedoch auch hier angefertigt und dann eben per E-Mail an die Eltern verteilt.

Wenn Sie auch vom Elternbeirat mit Informationen per Mail versorgt werden oder Ihr Anliegen adressieren möchten erreichen sie diesen unter:

Elternbeirat.ArcheNoah.Eschenau@eklb.de

 


Welche Aufgaben hat der Elternbeirat?

Der Elternbeirat hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen Träger (Evang. Kirchengemeinde Eschenau), Personal und Eltern zu fördern. Er berät insbesondere über:

  • die Jahresplanung
  • den Umfang der Personalausstattung
  • die Planung und Gestaltung von regelmäßigen Informations- und Bildungsveranstaltungen für die Eltern
  • die Öffnungs- und Schließzeiten der Einrichtung und
  • die Festlegung der Höhe der Elternbeiträge

Auch die Zusammenarbeit mit der Grundschule wird vom Elternbeirat unterstützt.


Gerade in der Pandemie ist ein intensiver Austausch äußerst förderlich, da die Kontakte zwischen dem Team und den Eltern auf ein Mindestmaß beschränkt sind. Der Elternbeirat kann hier sowohl Meinungen der Eltern, in Richtung KiTa-Team, als auch Informationen auf umgekehrtem Weg zu den Eltern transportieren.

Die pädagogische Konzeption der Einrichtung wird von der Trägerin in enger Abstimmung mit dem pädagogischen Team und dem Elternbeirat fortgeschrieben.

Ein jährlicher Rechenschaftsbericht gegenüber den Eltern und der Trägerin ist vom Elternbeirat jährlich abzugeben.

 

Welche Rechte hat der Elternbeirat?

Die Rechte und Pflichten des Elternbeirates regelt in Bayern das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)

Bevor durch den Träger oder die Leitung wichtige Entscheidungen getroffen werden, wird der Elternbeirat darüber informiert und angehört.

 

Wer sind wir?

Vorsitzender der EB auf einer Bank an einem Baum

Thomas Lorenz 

Vorsitzender des Elternbeirats

M. Martineau Portraitfoto im Garten vor Wiese

Monika Martineau

Portrait N Maser vor Baum

Nadja Maser

Studioportrait N Ruppert

Nicole Ruppert

Bleistiftzeichnung Arche Noah mit Häschen, Storch und Fuchs

Kerstin Hesel

Stefanie Zinßer