Friedensgebet am 4.4. um 19 Uhr

Interreligiöses Friedensgebet in Selters 7
Bildrechte: Bilddatenbank Fundus

"Mit Herz und Verstand - Solidarität heißt helfen", unter diesem Motto wird zu einer überparteilichen Mahnwache mit Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine um 19 Uhr im Kirchhof der St. Bartholomäus-Kirche eingeladen, veranstaltet von Astrid Marshall, Martina Alwon, Axel Gosoge und Manfred Bachmayer in Kooperation mit den Eckentaler Kirchengemeinden.

Es soll allen Opfern dieses Krieges gedacht werden und zugleich wird aufgerufen, Flüchtlinge in der Gemeinde mit offenen Armen zu empfangen. 

Spenden können dafür u.a. auch an die Eckentaler Flüchtlingsinitiative FLEck e.V., IBAN DE087635 0000 0060 0667 16