Diakonieverein Eckental hilft und sucht Helfende für die Tafel und Einkaufsdienst

Panoramafoto der Tafel Eckental Auslagen
Bildrechte: Tafel Eckental

Aufbau Notbetrieb der Tafel Eckental

Weil fast alle unsere fleißigen Helfer/innen zu den Corona-Risikopersonen gehören, haben wir die reguläre wöchentliche Ausgabe seit 12.3. eingestellt. Damit das nicht so bleibt, sind wir auf der Suche nach 

 

 

  1. Tatkräftigen, gesunden jungen Helfern mit Führerschein, die dienstags und donnerstags vormittags die gespendeten Waren mit unserem Kühlauto aus den Einzelhandelsgeschäften abholen
  2. Jungen, gesunden und verantwortungsbewussten Menschen, die donnerstags die gespendeten Lebensmittel für die Ausgabe / Verteilung an die Tafel-Kunden in Tüten vorpacken

Die Lebensmittelausgabe der Tafeln gehört zur Grundversorgung, darf daher auch durchgeführt werden. Die Tätigkeiten werden so eingeteilt, dass der Ablauf entsprechend der Hygienevorschriften geschieht. 

Sowohl der Start des Übergangsbetriebes als auch der neue Ablauf der Ausgabe wird in der kommenden Woche über das Wochenblatt bekannt gegeben

 

Wenn Sie bei der Tafel helfen möchten oder Einkaufshilfe für ältere, gefährdete oder erkrankte Menschen leisten möchten, dann rufen Sie uns bitte Mo - Fr zwischen 10:00 und 14:00 Uhr an unter 09126-2939750 oder mailen Sie an info@diakonieverein-eckental.de

 

Wir stehen auch für Gespräche zur Verfügung! Wenn sie jemanden zum Zuhören brauchen, dann rufen sie uns an unter 09126 2939 750. Mo - Fr zwischen 10:00 und  14:00 Uhr erreichen Sie uns persönlich.