KiTa geschlossen - ggf. Notbetreuung möglich

Aufgrund der aktuellen 7-Tages-Inzidenz von über 100 sind weiterhin alle KiTas der Kirchengemeinde geschlossen und dürfen lediglich eine Notbetreuung anbieten.

Es dürfen ausschließlich Kinder betreut werden, deren Eltern beruflich bedingt die Betreuung ihrer Kinder nicht selbst übernehmen können und auch sonst keine anderweite Betreuungsmöglichkeit haben.

Bitte melden einen Betreuungsbedarf für die folgende Woche rechtzeitig vorab per Formular (über den Elternbrief versandt) per Email in Ihrer Einrichtung an.

Für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation danken wir Ihnen!