Gottesdienste

Am Sonntag 20. Dezember hat der Kirchenvorstand entschieden, alle geplanten Gottesdienste vor Ort abzusagen und entfallen zu lassen.

Wir sind alle sehr traurig und zugleich möchten wir mit dieser Entscheidung unseren Beitrag leisten, die Corona-Ansteckungen zu verringern.

Nach aktuellem Stand (23.12.) finden unsere Gottesdienste an den Feiertagen selbst, am Altjahresabend und an Neujahr in Eschenau bzw. Kleinsendelbach statt.

Weihnachten ist dennoch nicht abgesagt und daher eine gute Aussicht zum Schluss: vielfältige digitale und alternative Angebote finden sich hier!